Installationsanleitung PHPnuke 8.0 bei all-inkl.de Teil 3
Tanggal: Mittwoch, 25 April 2007
Topik: PHP-Nuke Installationsanleitung


3. Einrichten der FTP Verbindung und hochladen der Nuke-Dateien.

Als nächstes entpacken wir unser PHP-Nuke auf unsere Festplatte. (Die Version von diesem Beispiel liegt auf http://www.phpnuke.gratis-cms.com im Download-Bereich.)

Jetzt starten wir unser FTP Programm. In dieser Anleitung wird als FTP Programm „Filezilla“ verwendet. Filezilla ist Freeware!



FTP Programm

Hier benötigen wir nun unsere FTP Zugangsdaten, die wir vom Webhoster bekommen haben.
FTP Zugangsdaten
User: w0085edd
Passwort: php-nuke
Domain: phpnuke.floi.at

Im ersten Feld (Adresse) tragen wir den Domainnamen ein. In unserem Beispiel phpnuke.floi.at ein.
Im zweiten Feld (Benutzer) tragen wir w0085edd ein.
Im dritten Feld (Passwort) tragen wir php-nuke ein.

(Alle Zugangsdaten bekommen wir von unserem Webhoster)

Nun klicken wir auf „Verbinden“.
Wenn alles richtig eingegeben wurde sehen wir im linken Fenster unseren Webserver.
Wir befinden uns im Root (Hauptverzeichnis) von unserem Webserver.
In der linken Spalte sehen wir unseren eigenen PC, in der rechten Spalte den Webserver.


FTP Programm

Ab Webserver sind die Ordner:
cgi-bin
logs
usage
und die Dateien
index.htm
infophp.php
infophp.ppx
Die Ordner bitte auf keinen Fall löschen!! Die Dateien kann man löschen, stören aber nicht!
In diesem Verzeichnis (Rootverzeichnis am Webserver) erstellen wir nun den Ordner „www“.
(Hier haben wir vorher im KAS unsere Domain reingelegt).

Zum anlegen klicken wir in der linken Spalte (Webserver) mit der rechten Maustaste und dann auf „Verzeichnis erstellen“


FTP

Hier geben wir denn www ein.

Nun können wir im Root Verzeichnis unseren neuen Order WWW sehen,


FTP

in den wir gleich mit einem Doppelklick wechseln. (Doppelklick auf www)

Jetzt gehen wir in der linken Spalte (unser PC) in das Verzeichnis, wo wir unser Nuke entpackt haben. Hier bis in den Ordner html.


FTP

Markieren hier in der linken Spalte alle Dateien und ziehen sie nach rechts auf unseren Webserver. Dann fängt das Programm an, alle Dateien auf den Webserver zu übertragen. Dies kann je nach Geschwindigkeit einige Zeit benötigen. (DSL mit 1Mbit ca. 30 Minuten)

Im Fenster ganz unten kann man beobachten, welche Dateien gerade übertragen werden.


FTP Uplaod

Wenn unten keine Dateien mehr zu sehen sind, ist das Programm fertig. Bitte darauf achten dass hier wirklich keine Dateien mehr stehen!! Manchmal bricht das Programm ab, oder es bleibt hängen. In diesem Fall noch mal hochladen.







Artikel dari PHP-Nuke Wie installiere ich PHP Nuke CMS PHPnuke Hilfe
http://www.phpnuke.gratis-cms.com

URL:
http://www.phpnuke.gratis-cms.com/modules.php?name=News&file=article&sid=48